Marte Meo-Kita

Im Rahmen unserer Teilnahme am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ arbeiten wir mit der videogestützten Entwicklungs- und Kommunikationsmethode „Marte Meo“. Seit 2018 ist die Campus-Elterninitiative eine zertifizierte Marte Meo-Kita.

Die Marte Meo-Methode ist von Maria Aarts in den Niederlanden Ende der Siebzigerjahre entwickelt worden. Marte Meo bedeutet sinngemäß „aus eigener Kraft“ und nutzt die Kraft der Bilder zusammen mit einer einfachen verständlichen Sprache, um Entwicklungs- und Lernprozesse zu ermöglichen.

Diese Methode stellt einen wichtigen Baustein für die kontinuierliche Reflexion und damit das Qualitätsmanagement unserer pädagogischen Arbeit dar. Unser gesamtes Team ist in der Marte Meo-Methode geschult. Die Sprachkraft sowie eine weitere Erzieherin im Team sind ausgebildete Marte Meo Fachberaterinnen und Therapeutinnen und stehen sowohl dem Team, als auch den Familien zur Seite. In folgenden Bereichen setzen wir die Marte Meo-Methode ein:

UNSERE ANSPRECHPARTNERINNEN


Carmen Ciancio
Telefon: 0821/598-3735
E-Mail: sprache@campus-elterninitiative.de
oder im Büro im Haus Frechdachs.

Christina Maoro
Telefon: 0821/540 10 10
E-Mail: unibaerchen@campus-elterninitiative.de
oder bei den Unibärchen.